Bruchgefahr

Das Band mit dem Warnhinweis “Bruchgefahr” ist für den deutschen Markt bestimmt. Es wird zum Zukleben von Kartons, zur Kennzeichnung von Paketen und zur Sicherung von Paletten verwendet. Das Produkt sorgt für mehr Sicherheit beim Transport von Waren und schützt vor Rissen und Beschädigung des Inhalts von Paketen. Die Kennzeichnung von Sendungen nach Deutschland mit dem mit “Bruchgefahr” bedruckten Klebeband ist eine klare Botschaft an die Transportunternehmen. Gleichzeitig wird sichergestellt, dass die Sendungen auf angemessene Weise behandelt werden, um zerbrechliche Güter sicher an ihren Bestimmungsort zu bringen. Warnklebebänder sind auch bei Umzügen und zum Schutz von Lagergütern nützlich.

Das Produkt ist auf Anfrage erhältlich
Tatsächliches Produktionsdatum: 7 Tage

Stückpreis: 0,00 netto (0,00 brutto)
Gesamtpreis: 0,00 netto (0,00 brutto)
Klar
- +

Alle zerbrechlichen Gegenstände können während des Transports sehr empfindlich auf Beschädigungen reagieren. Erschütterungen oder das Gewicht anderer Waren können große Schäden im Inneren einer Sendung verursachen. Das Band mit dem Aufdruck „Bruchgefahr“ ist für solche Fälle ideal. Die korrekte Kennzeichnung einer Lieferung ist wichtig, weil die am Transport Beteiligten den Inhalt derselben bedenken müssen. Es liegt sowohl im Interesse des Verkäufers als auch des Käufers, dass die Waren unversehrt an ihrem Bestimmungsort ankommen.

 

Das Warnband mit der Aufschrift “Bruchgefahr” ist schon von weitem sichtbar und macht so auf sich aufmerksam. Durch die Verklebung des Transportgutes mit diesem Klebeband in deutscher Sprache ist gewährleistet, dass die Verpackung nicht geworfen oder Erschütterungen ausgesetzt wird. Der sorgfältige Umgang mit einem derartig zugeklebten Paket kann das Risiko einer Beschädigung während des Transports minimieren. Klebebänder mit Warnhinweisen können erfolgreich zum Verkleben von Kartons, Umschlägen oder Folien eingesetzt werden. Da sie eine klare Botschaft vermitteln, ermöglichen sie eine optimale Kennzeichnung der Waren. Das Band mit dem Aufdruck “Bruchgefahr” garantiert, dass die Produkte unbeschädigt von A nach B transportiert werden. Klebebänder mit Warnhinweisen sind nicht nur im gewerblichen Bereich nützlich, sondern können auch bei Umzügen sehr hilfreich sein. Denn dabei ist es wichtig, dass die persönlichen Gegenstände sicher an ihrem neuen Zuhause ankommen. Das Klebeband ist besonders nützlich, wenn der Umzug von einem professionellen Unternehmen durchgeführt wird – dessen Mitarbeiter so über den zerbrechlichen Inhalt des Kartons informiert werden.

 

Die angebotenen Klebebänder mit dem Warnhinweis “Bruchgefahr” zeichnen sich durch ihre Witterungsbeständigkeit aus, das heißt, sie behalten ihre Eigenschaften auch bei Regen oder Schnee. Darüber hinaus sind sie leicht zu handhaben, reißfest und bleiben dank ihrer guten Klebekraft lange an ihrem Platz. Sie kleben genauso zuverlässig wie normale Selbstklebebänder, warnen aber mit kontrastreicher Farbe und Beschriftung vor sensiblem Inhalt. Bei der Bestellung von Bändern mit Beschriftung geben Sie bitte die Hintergrundfarbe und den Aufdruck in der Beschreibung an. Wir sind in der Lage, Ihr ausgewähltes Design auf Grundlage der Pantone-Farbpalette auf den Bändern unterzubringen. Wir verfügen über Druckvorlagen für Bänder mit Aufdruck, sodass unseren Kunden keine zusätzlichen Kosten entstehen. Die Aufdrucke sind für PVC-, PP-Hot-Melt- und PP-Solvent-Klebebänder verfügbar. Bedruckte Bänder sind in 48 und 50 mm breiten und in 54, 60, 66, 120 und 132 m langen Rollen erhältlich.